Montag, 28. Mai 2012

Ich habe heute 1000% gespart. oder so.

Ja, nicht 100%, das kann ja jeder, 1000%!

Weil ich nämlich nur 17 Dollar ausgegeben habe, und 170 Dollar gespart habe. Und wenn man die 17 Dollar als Berechnungsgrundlage nimmt, dann sind 170 Dollar 1000%. Ha!
Das glaubt ihr nicht?

bitte:



Jetzt würdet ihr natürlich gerne wissen, was ich gekauft habe und wie ich das gemacht habe, nicht wahr?

Ich habe 10 Schnittmuster gekauft und 3 Packungen Paspel.
Die Schnittmuster kosten normalerweise pro Stück 17,95 Dollar.
Waren aber im Angebot für 5 Schnittmuster für 5 Dollar. Deswegen habe ich gleich alle gekauft *g*
die Paspel war nicht im Angebot und hat pro Packung 1,99 gekostet, aber ich hatte noch einen Coupon über 10% Rabatt auf den Einkauf, und damit hat die Paspel dann nur noch 1,80 Dollar gekostet...


Das sind alle Schnittmuster die Liesl Gibson (von der etwas bekannteren Kinder-Schnittmusterfirma Oliver+S) für Simplicity entworfen hat. Die Serie heisst Lisette, die passende Kinderserie dazu Little Lisette (die Sachen sind allerdings nicht so kreativ wie die von Oliver+S, finde ich).
Die passenden Stoffe dazu bekommt man bei JoAnns. (Liesel Gibson hat aber auch schon 2 Stoffserien für Michael Miller designed, die neue kommt im Sommer heraus).
Fuer JoAnns-Verhaeltnisse sind die Stoffe sehr teuer, aber dafür qualitativ auch wirklich sehr gut.

Da ich für ein Schnittmuster also mehr gezahlt hätte als für alle 10 zusammen, habe ich sie jetzt alle. Ich hoffe, ich komme dann auch irgendwann mal dazu, was daraus zu nähen. *g*
Wobei das wieder die berühmt-beruechtigten Folgekosten nach sich ziehen wird, denn obwohl ich einen gewissen grossen, sehr grossen gigantischen Stoffvorrat habe, habe ich eigentlich keine Stoffe in den Mengen, dass man ganze Damenkleider daraus nähen könnte - also 2-4 Yard pro Stoff. Ich muss wohl mein Einkaufsverhalten überdenken *g*

Euch einen schönen Pfingstmontag, uns einen schönen Memorial Day
Tina

Kommentare:

  1. Tolle Methode zum Geld Verdienen, aber ich glaub da ist irgendwo ein Fehler... Ich denke noch ein wenig und dann fang ich auch an, durch Einkaufen reich zu werden!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, so spare ich auch immer gerne
    ;)
    Dann fehlt Dir ja nur noch das passende Stoff-Spar-Angebot ...

    AntwortenLöschen
  3. Da haste ja tolle Schnaeppchen gemacht. Diese Art von Kassenzettel gibts hier auch und ich finde es einen prima Werbegag, denn der Kontostand schrumpft einfach trotzdem ...

    AntwortenLöschen
  4. Kommt mir vor wie in "Extreme Couponing". Ist eben nur in den Staaten möglich. Ansonsten schöner Blog mit schönen Sachen!

    VG, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe dich gerade entdeckt;-) Schöner Blog. Ich bleibe dann mal da. Von den Lisette Schnitten gefallen mir auch einige, einen habe ich auch, bin gespannt was du draus machst!
    Liebe Grüße
    von der Tina

    AntwortenLöschen

Kommentare? Immer gerne! Ich freue mich über jeden einzelnen und lese alle, sogar mehrmals *g*