Mittwoch, 19. Oktober 2011

Ich weiß, dass ich eigentlich aufräumen, saubermachen, und kochen sollte

, wenn auch vielleicht nicht in der Reihenfolge, also
Kochen, aufräumen, saubermachen, natürlich,
aber nähen und im Internet surfen und bloggen und Kaffeetrinken macht irgendwie mehr Spaß...

also, nur ganz schnell:

KinderGästezimmer ist fertig zum einchecken




und das kleine Willkommensgeschenk besticht den Gast hoffentlich genug, dass hinterher nicht das ganze Worldwideweb erfährt, was für eine Versagerin ich als Hausfrau bin.

Okay.
Latte alle,
Post fertig.
Kürbissuppe kochen, Quiche vorbereiten (und Pizza für die Kinder),
und dann aufräumen und putzen.
Eine Runde Mitleid, bitte.

Kommentare:

  1. Viel Spaß mit deinem Gast. Ich könnt auch fast schon wieder losfliegen!!! Das Kissen ist toll geworden! Drück Dich! Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Da kann sich aber jemand wohlfuehlen!

    Mein Mitleid hast du, mir geht es aber grad nicht anders, nur dass ich noch nicht mal weiss, was ich kochen soll (und ich hasse dieses abendliche Kochen)...

    AntwortenLöschen
  3. *kicher* soviele Kissen könnte ich gar nicht nähen, um von den Peinlichkeiten abzulenken ;-)))
    Gefällt mir gut!

    Suse

    AntwortenLöschen

Kommentare? Immer gerne! Ich freue mich über jeden einzelnen und lese alle, sogar mehrmals *g*