Dienstag, 27. September 2011

Très chic, Mademoiselle Chanel

Die Tasche zur ebook-Reader-Hülle.

man sollte meinen, es gehört umgekehrt ;-)


Das ist die kleine AllesDrin aus dem edlen Leinen und dann nur mit einem roten Bändchen.
Der Schulterträger ist diesmal ganz kurz, und wenn ihr schon immer mal wissen wolltet, wie ich nachts um 2.10 Uhr aussehe, wenn ich noch schnell ein Foto mache, auf dem man sehen kann, wie groß die Tasche im Verhältnis zu mir ist, dann bitte jetzt hier schauen (wer ein bisschen empfindlich ist bzw. leicht Augenkrebs bekommt, macht jetzt bitte die Augen zu)


In der Tasche steckt übrigens zu Fotozwecken ein 40 x 40 Kissen ;-)

Das ist so gar nicht mein Mutti-Taschen-Stil aber irgendwie finde ich sie wirklich

très chic, Mademoiselle Chanel!

Kommentare:

  1. Die Tasche ist schön, behalt Sie lieber, damit wir beide all in durch SF wandern können. Dein BlogKopf (englisch red ich erst ab Sonntag) gefällt mir aber auch supergut!!! Darf ich auch mal aus der schönen Tasse trinken? Christiane, die Nervöse

    AntwortenLöschen
  2. Boa ... ist die riesig. Ich hatte sie mir deutlich kleiner vorgestellt. Aber tatsächlich.. sie sieht toll aus.

    LG Schnackeline

    AntwortenLöschen

Kommentare? Immer gerne! Ich freue mich über jeden einzelnen und lese alle, sogar mehrmals *g*