Montag, 8. August 2011

Florabella - eigentlich nicht für mich / wasn't meant for me

Diese Florabella war eigentlich gar nicht für mich gedacht.
Eigentlich.
Aber ich hätte nach etlichen Jahren Näherfahrung eigentlich wissen müssen, dass es keine gute Idee ist, das "Erstmodell"zum Weitergeben nähen zu wollen, oder?
Mit anderen Worten: ich habe jeden möglichen Nähfehler, den man machen kann, mitgenommen. Und noch mehr. Egal. Jetzt behalte ich sie eben...

Posted by Picasa

Schnittmuster: Florabella von Jolijou
Apfelwachstuch: Glücksmarie
rote PüReh-Popeline: Farbenmix-Lagerverkauf vom letzten Jahr *g*
roter-weiß gepunkteter Stoff: JoAnn
rosa-weißes Vichy-Karo: Stick & Style
Bänder & Velours: Farbenmix


Initially, I saw this Florabella-Bag to sell it in my etsy-shop. But then I made so many mistakes sewing it, that I have to keep it. I should have known by now that it is not a good idea wanting to do so with the first try sewing a new pattern - even if it is as easy as florabella.

pattern: Florabella von Jolijou
laminated fabric with appels: Glücksmarie
red cotton with forest animals: out of stock
red cotton with with dots: JoAnn
pink and with gingham : Stick & Style
ribbons & iron-on: Farbenmix

So, is this bad luck or not?

Kommentare:

  1. Och, die ist doch trotzdem schoen.

    Klar zum Verkauf sollte natuerlich nur Einwandfreies kommen, but that's good luck for you. Isn't it?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina, jetzt bist Du sogar schon im Taschennähen schneller als ich. Sieht auf den Bildern aber schön aus! Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen

Kommentare? Immer gerne! Ich freue mich über jeden einzelnen und lese alle, sogar mehrmals *g*