Dienstag, 16. Februar 2010

An der Nähmaschine wenig neues...

.... aber immerhin habe ich heute
1) ein neues Innensäckchen für Nikos Kirschkernkissen genäht (in das alte hatten sich Löcher gebrannt)
und
2) ich habe den Schaden behoben, den meine Tochter beim Fuchteln mit einer Schere in einem fast neuen T-Shirt hinterlassen hat: Ich habe einfach eine Eule darüber appliziert.
(Die Fotos sind leider grottig geworden, sorry)
Frage: Animiert man sein Kind so eigentlich zur Produktion weiterer "Sorry, ganz ausversehen ehrlich!"-Probleme?




Und weil mein Göttergatte Geburtstag hatte, habe ich zum ersten Mal mein Weihnachtsgeschenk genutzt:



Bitte schön, Original und Fälschung ;-)

 

War sehr lecker, auch das kokos-baiser obendrauf, obwohl ich baiser sonst eigentlich nicht wirklich mag. Nur der Gatte hat davon Sodbrennen bekommen *ups*

Als nächstes muss ich was für die Schule nähen, ich hoffe, es klappt, wie ich es mir vorstelle...
viele Grüße
Tina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare? Immer gerne! Ich freue mich über jeden einzelnen und lese alle, sogar mehrmals *g*