Montag, 9. November 2009

Produktiv!

Guten Morgen,

obwohl das Wochenende eher sehr lala war,
hat der Montag dann im dritten Anlauf doch noch ganz gute Bahnen genommen.
Ich war zum Nähen verabredet, und es ist sind tätsächlich etwas zwei (okay, gelogen 1 7/8) Sachen dabei herausgekommen:

Griselda machwerke empfiehlt, nicht mit der Heftmappe, sondern mit einer der kleinen Mappen zu beginnen, und so sieht meine fertig aus:



Mein Iphone passt leider nicht hinein, zumindest nicht in die Mitte:




aber das liegt an der Silikon-Hülle, wäre die nicht drum, ginge es. Auf die will ich aber nicht verzichten, ich würde wetten, in dem Moment, wo ich sie entferne, mache ich das Telefon mittels Sturz kaputt.

Dafür passt mein Ipod hinein:




und zwar nicht nur von den Maßen, sondern auch farblich ;-)

Und nein, das ist kein chinisischer Ipod oder so, sondern ein original Ipod Mini aus dem letzten Jahrtausend, und ich liebe ihn und nein, ich will keinen Neuen. Neu kann jeder!

So ganz zufrieden bin ich mit meinem Täschchen noch nicht, das liegt aber an meinen Nähkünsten, nicht an dem ebook, das ist super (fragt mal meinen Drucker, wie lange er zum Ausdrucken gebraucht hat!)
Vielleicht versuche ich es statt mit schiefem Klett lieber mit Gummiband und Knopf, mal sehen.
Und dann bekomme ich das Ding auch irgendwie noch so größer, das ich auch eins für mein Iphone nähen kann.


Das 7/8 fertige Teil ist dieses hier




da fehlt jetzt noch das Fine-Tuning, und dann zeige ich auch das.
Ich bin ganz beeindruckt von meiner eigenen Konstruktion - ich hoffe ihr werdet das auch sein!

viele Grüße
Tina

PS für die Verlinkung von allem-möglichen habe ich jetzt leider keine Zeit mehr, das hole ich morgen abend nach.

1 Kommentar:

  1. Klasse Stoffe- das vertreibt locker das Herbstgrau.
    Und wenn du dir die größere Variante mit den Zippern nähst, passt da locker auch dein iPhone rein. ☺

    AntwortenLöschen

Kommentare? Immer gerne! Ich freue mich über jeden einzelnen und lese alle, sogar mehrmals *g*